Dienstag, 3. Januar 2012

Nomnomnom

 Schade, dass es hier normalerweise nur einige wenige Mentossorten gibt, aber ich hab beim Fressladen meines Vertrauens Abhilfe gefunden:
Beim oberen Bild hab ich mal unverfänglich deutlich angeleuchtet, wo ich schon reingehauen hab, bevor ich auf die Idee zum Blogpost kam. In der Packung sind 8 Rollen, davon wirklich fremd sind: Erdbeer, Himbeer und Honigmelone, Cola, Minze und Lakritze, bei Berry Mix bin ich mir nicht sicher. Im Sommer gabs hier auch mal Pina Colada und Mojito, das war auch innerhalb kürzester Zeit weggefressen.

Kommentare:

  1. Damit liebäugel ich auch schon seit geraumer Zeit. Nur fände ich es zu schade, wenn mir die Hälfte davon nicht schmecken würde. (Kenn leider nur die Standart Sorten vom Geschmack...)

    AntwortenLöschen
  2. Bin nun nicht so der große Freund von Mentos, aber die Lakritzsorte ist schon ziemlich interessant.
    Na dann, hau mal schön rein. :D

    AntwortenLöschen
  3. Hrhrhr, das geld war gut angelegt und Lakritze wandert dann ins Nachbarzimmer zu Dad, er steht drauf.

    AntwortenLöschen
  4. Hmmmm ich liebe Mentos! <3
    Ich kann dich gut verstehn!

    http://feindsenders-kreative-welt.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

liebe/r Anonymus, bitte gib deinen (Nick)Name(n) und deine Blogadresse an.